3 Tassen

Blaubeeren

3 Tassen

Mehl

2 TL.

Zimt

1 Tasse

Zucker

2 TL.

Öl

2 EL.

Salz

1½ Tassen

Butter

Rindercarpaccio 'L'Original'

Schwierigkeit

einfach

Vorbereitungszeit

20 Minuten

Kochzeit

0 Minuten

Anzahl der Personen

4

Zutaten

1 Rinderfilet

Ganzer Parmesan oder Schweizer Käse der gleichen Sorte

Rakete

Balsamico-Creme

Olivenöl

Pinienkerne

Salz Pfeffer

So funktioniert das Rezept

Sie können Ihren Metzger bitten, Ihnen dünne Scheiben zu schneiden, die Sie nur auf Ihrem Teller haben.

Oder Sie können das Filet selbst so dünn wie möglich schneiden. Legen Sie dann eine Scheibe zwischen 2 Stück Frischhaltefolie und tippen Sie mit Hilfe eines Topfes Ihre Scheibe ein. Dieser wird dünner und Sie können die Feinheit nach Ihren Wünschen wählen. Die Scheiben auf einem Teller anrichten und nach Geschmack würzen. Parmesan-Rebibes, Rucola und Pinienkerne hinzufügen. Zum Schluss das Carpaccio mit Balsamico-Creme und Olivenöl dekorieren.

Begleitende Weine